Angebot für Trauernde

Gesprächskreis für Trauernde

Kreative Angebote als Trauerarbeit (Einzeln oder in kleinen Gruppen). Für Erwachsene mit und ohne Kinder

Zentrum für Trauernde Brüder-Grimm-Straße 2, 36119 Rommerz

(Terminvereinbarung auf Anfrage): 06655 / 9876 912


Dialog Trauernder

Jahreszeitliches und thematisch bezogenes Gesprächsangebot

im Priesterseminar Fulda (Sprechzimmer 2)

Termine auf Anfrage per Mail: info@trauern-warum-allein.de

Einmal im Monat donnerstags zwischen 17.30 Uhr und 19.00 Uhr

(Anmeldung erforderlich)


Wie trauern Kinder?

Informationsgespräch für Eltern, deren Kinder um einen geliebten Angehörigen trauern.

Bei Bedarf kann hieraus eine Gesprächsgruppe entstehen

Anmeldung von Interessenten über die Familienbildungsstätte,

mindestens 5 Personen.


Wenn Eltern um ein Kind trauern

Stille Geburten sind sehr schmerzhaft. Bei einer akuten Situation kann bereits im Vorfeld bei einem Telefonat oder einem persönlichen Gespräch Möglichkeiten besprochen werden, wie mit der Situation umgegangen werden kann.

Einzelgespräche oder Paargespräche sind auch nach längerer Zeit möglich.


Abschied von Oma und Opa

Kinder brauchen in der Trauer Unterstützung und Begleitung. Wenn geliebte Großeltern oder sogar Elternteile sterben macht es Sinn, Kinder ihrem Alter gemäß zu begleiten. Wenn der Tod plötzlich kommt, können eigene Erfahrungen und Gefühle den angemessenen Umgang mit den Kindern blockieren.


Meine Urne selbst gestalten

Haben Sie sich in ihrem Leben schon einmal Gedanken über ihre eigene Beerdigung gemacht? Haben Sie konkrete Vorstellungen? Möchten Sie ihre eigene Beerdigung vorbereitet wissen?

Dazu gehört auch die Art und Weise, wie man bestattet werden will. Warum nicht die eigene Urne selbst gestalten und damit bereit- halten?


Angebot im Rahmen des Kreativzentrum Trauerarbeit Studio B. in Rommerz. Es können auch kurzfristige Termine vereinbart werden.


Anfragen und Terminvereinbarung über 0661 / 87-579

Begleitung: Werner Gutheil